BI-FIX Druck-Drehverschlüsse from JET PRESS

BI FIX Befestigung

3 Teilig: Bolzen, Federclip und Haltering (oder Feder)

Die BI-FIX Druck-Drehverschlüsse werdend zur sicheren Befestigung von Platten und Bauteilen eingesetzt. Sie lassen sich schnell und einfach befestigen und wieder lösen. Durch Fingerdruck auf den Kopf schnappt der Halter in die geschlossene Position ein und durch eine 90º Drehung wird die Verbindung wieder geöffnet.

Dieses Produkt ist ideal für Anwendungen bei denen Platten, Türen oder Klappen oft geöffnet oder für Wartungsarbeiten entfernt werden müssen. Sie verbinden jeweils eine lose Platte mit einer festen Platte. Durch die kleine Baugröße sind diese Verschlüsse besonders für Anwendungen der Elektrotechnik geeignet.

  • Einfacher und kostengünstiger Einbau durch Clip-Montage
  • Öffnen durch eine Vierteldrehung - Schließen durch Fingerdruck

Der BI-FIX Verschluss ist in drei Größen erhältlich: 8mm, 11mm oder 16mm.


BI-FIX Bolzen - Linsenkopf

Dieser Bolzen des BI-BIX-Systems ist mit einem Linsenkopf ausgestattet. Durch das Eindrücken des Kopfes wird die Verbindung geschlossen und durch eine 90° Drehung wieder geöffnet.


L1 = Nom Belastung (N)
L2 = Max Belastung (N)

Mehr Details

BI-FIX Bolzen - Flügelkopf

Der Flügelkopf-Bolzen des BI-FIX Systems verschließt die Verbindung durch Eindrücken und erleichtert das Öffnen, welches durch eine 90° Drehung geschieht.


L1 = Nom Belastung (N)
L2 = Max Belastung (N)

Mehr Details

BI-FIX Bolzen - Rändelkopf

Der Rändelkopf dieses BI-FIX Bolzens erhört den Gripp beim Öffnen der Verbindung. BI-FIX Systeme lassen sich durch das Eindrücken des Kopfes schließen und durch eine 90° Drehung wieder öffnen.


L1 = Nom Belastung (N)
L2 = Max Belastung (N)

Mehr Details

BI-FIX Halteringe

Die Halteringe aus Neopren fixieren den Bolzen. Sie eignen sich für Temperaturen von -40 ºC bis +90 ºC und sind ebenfalls gegen UV-Licht und den meisten industriellen Fetten und Ölen beständig. Zudem dichten sie die Verbindung ab und fangen Vibrationen auf.

Um die benötigte Ringdicke festzustellen (T), addieren Sie die   [....]

Mehr Details

Bi-Fix Drahtfedern

Die Drahtfedern werden in Verbindung mit den Unterlegscheiben eingesetzt und sitzen unterhalb des Bolzenkopfes. Sie eignen sich für Anwendungen bei denen Temperaturen über 90° Grad Celsius entstehen.

Werkstoff - Edelstahl

Mehr Details

BI-FIX Federclips - Befestigungslöcher

Federclips mit Befestigungslöchern sind so ausgelegt, dass sie auf den Grundplatten genietet oder verschraubt werden können. Sie dienen als Gegenstück zum Bolzen.

Werkstoff - Federstahl

Mehr Details

BI FIX Federclips - Zum Aufschieben

Diese Federclips lassen sich einfach auf die lose Platte aufschieben und über dem Montageloch positionieren. Sie erzeugen einen minimalen Abstand zwischen der losen und der festen Platte.

Werkstoff - Federstahl, Edelstahl

Mehr Details

BI-FIX Federclips - Zum Klemmen

Diese Federclips lassen sich einfach in das Montageloch klemmen und dienen als Gegenstück zum Bolzen. Sie erzeugen einen minimalen Abstand zwischen der losen und der festen Platte.

Werkstoff - Federstahl

Mehr Details

BI FIX Federclips - Reihenmontage

Bei Verwendung dieser Federclips zur Reihenmontage entsteht ein minimaler Abstand zwischen der losen und der festen Platte.

Werkstoff - Federstahl

Mehr Details

BI-FIX Unterlegscheibe

Die Unterlegscheiben können auf den Bolzen gesteckt und zwischen dessen Kopf und der zu befestigenden Platte positioniert werden. Sie schützen den Untergrund vor verkratzen durch die Drehung des Bolzenkopfes.

Werkstoffe - Messing (Vernickelt) oder Nylon (Schwarz)

Mehr Details